Sponsoren

Was wären wir ohne unsere Sponsoren?

Ihr helft uns beständig aus Engpässen, die immer mal vorkommen, siehe Kegelgruppe. Ohne eure Hilfe könnten wir unsere Aufgaben nicht leisten! Wir sind euch dafür sehr dankbar und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Sponsoren gesucht für behindertengerechten PKW

Der vereinseigene Caddy ist 11 Jahre alt und die Reparaturen werden immer teurer! Über die „Aktion Mensch“ soll ein neues Fahrzeug beantragt werden, wir müssen jedoch einen Eigenanteil von 20 % leisten. Das sind ca. 11.000 Euro, die wir selbst nicht aufbringen können. Es wäre schön, wenn sich Sponsoren finden, die uns helfen die Eigenleistung zu stemmen. Weitere Informationen gibt’s hier: Telefon 06131-384336

Tagesausflug mit der Köln-Düsseldorfer

Dank  „Mainz 05 Hilft“ konnten wir eine Schifffahrt mit der Köln-Düsseldorfer von Mainz nach Boppard machen. Wer wollte konnte unterwegs von Bord gehen und auf der Rückfahrt wieder zusteigen.

Diese Schifffahrt war schon lange unser Wunsch aber aus Kostengründen konnte das leider nicht umgesetzt werden. Die Überraschung und Freude war bei den Mitgliedern natürlich sehr groß, das man jetzt auf „große Fahrt“ gehen konnte. Bei strahlendem Sonnenschein ging es morgens um 8:30 Uhr vom  Anleger am Rheinufer los.

Da einige von uns noch nicht gefrühstückt hatten, wurde Frühstück bestellt, was sehr reichhaltig war. Auch beim Mittagessen hat das Preis-Leistungsverhältnis gestimmt. Der Service, das Personal, alle waren sehr hilfsbereit und freundlich.

Der KD  war mit Fahrstuhl und Behindertentoilette ausgestattet, so dass wir sagen können, dass Rollstuhlfahrer zur jeder Ebene des Schiffes guten Zugang hatten.

Wir konnten viele Burgen vom Schiff aus bestaunen. Um 19:30 kamen wir wieder in Mainz am Anleger an. Für das schöne Erlebnis bedanken sich die Meenzer Leisetreter ganz herzlich bei Mainz 05 Hilft.

Lebkuchenhäuser von der DAL GmbH

Von der Deutschen Anlagen Leasing GmbH wurden uns vor Weihnachten Bausätze für Lebkuchenhäuser gespendet. Was wir nicht mehr im Kreativkreis verarbeiten konnten, haben wir an unsere Mitglieder verteilt.
Der Vorstand sowie seine Mitglieder bedanken sich herzlich bei den Sponsoren für diese besondere Spende!

Heimspiel 1. FSV Mainz 05 gegen Schalke

Am 23.02. wurden wir von „Mainz 05 hilft“ mit 6 Personen zum Heimspiel gegen Schalke eingeladen. In der VIP-Abteilung gab es für uns köstliches Essen und die passenden Getränke. Wir wurden hervorragend von Frau Klein und Frau Görisch (ehren-amtliche Mitarbeiterinnen von „Mainz 05 hilft“) betreut. Es hat uns sehr gut gefallen (nicht nur wegen dem Sieg der 05er!) und wir sagen ein herzliches Dankeschön für diese tolle Veranstaltung, die wir Ehrenamtler richtig genießen durften.

Danke an „Mainz 05 hilft“ für die Sachspenden!

Decken, Jacken, T-Shirts, Tassen, die 05er haben tief ins Depot gegriffen und die Mitglieder der Meenzer Leisetreter dürfen sich freuen über die schönen Spenden. An die Kegelgruppe wurden Decken ausgeteilt und im Kreativkreis (immer mittwochs) konnten sich weitere Mitglieder über die Sachen freuen. Wer gerne etwas aus dieser Spendenaktion erhalten möchte, wird gebeten, sich mittwochsmittags beim Kreativkreis zu melden oder Uschi /Erwin anzurufen.

Einkaufen aus Spenden von „Mainz 05 hilft“

Dank einer großherzigen Spende vom Verein „Mainz 05 hilft“ konnten wir hilfsbedürftigen Mitgliedern des Vereins Meenzer Leisetreter in vielerlei Hinsicht helfen.

Wir haben es oft mit Menschen zu tun, die mit alltäglichen Ausgaben (Miete, Lebensmitteln etc.) schon so ausgelastet sind, das Dinge, die sie zusätzlich bräuchten, nicht angeschafft werden können. Aus staatlichen Mitteln ist nun mal nur das Allernötigste für diese Menschen finanzierbar.

Der Verein Meenzer Leisetreter hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Menschen zu helfen aber nur von Mitgliedsbeiträgen ist nur sehr wenig machbar. Durch unsere Basare und Märkte ist schon ein größerer Spielraum vorhanden aber auch das genügt bei weitem nicht, wirkliche Hilfe zu leisten.

Dank der Institution „Mainz 05 hilft“ und Ihrer Spende konnten wir anschaffen: Kleidung, Schuhe, Matratzen, Bettwäsche, Haushaltsgegenstände und vieles mehr.

Wir dürfen dank Ihrer Spende mit den Mitgliedern eine Schifffahrt mit der Köln-Düsseldorfer machen.

Wir können für zwei behinderte Menschen, die bald umziehen, aus diesem Etat Hausrat, der dringend benötigt wird, anschaffen.

Außerdem haben wir ein Polster für zukünftige nötige Anschaffungen, das es uns ermöglicht, ein wenig beruhigter für unsere Mitglieder in die Zukunft zu blicken.

Wir sagen auf diesem Wege herzlich Dankeschön an „Mainz 05 hilft“ im Namen aller bedachten Mitglieder!