2019 Tagesausflug mit der Köln-Düsseldorfer

Dank  „Mainz 05 Hilft“ konnten wir eine Schifffahrt mit der Köln-Düsseldorfer von Mainz nach Boppard machen. Wer wollte konnte unterwegs von Bord gehen und auf der Rückfahrt wieder zusteigen. Diese Schifffahrt war schon lange unser Wunsch aber aus Kostengründen konnte das leider nicht umgesetzt werden. Die Überraschung und Freude war bei den Mitgliedern natürlich sehr groß, das man jetzt auf „große Fahrt“ gehen konnte. Bei strahlendem Sonnenschein ging es morgens um 8:30 Uhr vom  Anleger am Rheinufer los. Da einige von uns noch nicht gefrühstückt hatten, wurde Frühstück bestellt, was sehr reichhaltig war. Auch beim Mittagessen hat das Preis-Leistungsverhältnis gestimmt. Der Service, das Personal, alle waren sehr hilfsbereit und freundlich. Der KD  war mit Fahrstuhl und Behindertentoilette ausgestattet, so dass wir sagen können, dass Rollstuhlfahrer zur jeder Ebene des Schiffes guten Zugang hatten. Wir konnten viele Burgen vom Schiff aus bestaunen. Um 19:30 kamen wir wieder in Mainz am Anleger an.Für das schöne Erlebnis bedanken sich die Meenzer Leisetreter ganz herzlich bei Mainz 05 Hilft.