Kegelgruppe

Die Meenzer Leisetreter und das Kegeln

Gekegelt wird von 14.00 bis 17.00 Uhr auf der Mombacher Bowlingbahn

Eine gute Nachricht für unsere Kegelgruppe: Dank Sponsoren können wir seit Februar 2019 auf der Bowlingbahn, Mombacher Straße 76 in 55122 Mainz kegeln bzw. bowlen. Vorbei ist die Angst, im Fahrstuhl stecken zu bleiben.

Der Beitrag für die Kegelbahn und die Gebühr für das Ausleihen der Turnschuhe übernimmt der Verein für ein Jahr. Dieses Geld wurde speziell dafür gespendet. Klaus und Erika werden also zukünftig kein Kegelgeld mehr kassieren.

Die Bowlingbahn ist barrierefrei zu erreichen, es gibt behindertengerechte Toiletten. Die Bahn liegt im Erdgeschoss, es gibt eine Rampe, um direkt zur Bahn zu kommen.

Wer mit dem Stadtbus kommt – egal aus welcher Richtung – muss immer an der Zwerchallee aussteigen und auf dem Rückweg dort auch wieder einsteigen. Busse Nr. 60 und 61 und Straßenbahnen Nr. 50 und 51 halten an der Zwerchallee.  Gegenüber der Haltestelle unter der Brücke ca. 70 m in die Mombacher Straße laufen. Dann seid ihr bei der Bowlingbahn.

Wer es nicht richtig verstanden hat kann gerne noch mal bei Uschi und Erwin anrufen, Tel. 06131-384336.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an die Sponsoren, denn ohne Euch hätten wir das Kegeln einstellen müssen.