Willkommen

„Jeder braucht Hilfe und jeder kann helfen“ – das war das Motto im Jahre 1984, als der Verein aus einem Freundeskreis heraus gegründet wurde.

Uschi Trautmann: „Niemand kann alles alleine, jeder Mensch ist mehr oder weniger auf andere angewiesen. Aber jeder bringt auch seine eigenen Fähigkeiten mit ein“.

Zum Verein gehören rund 150 Mitglieder. Zuhören, miteinander reden, anpacken und helfen, all das wird im Verein geleistet – in ehrenamtlicher Arbeit.

Zum Verein Meenzer Leisetreter kann jeder kommen, ob alt oder jung, mit oder ohne Behinderungen. Im Verein wird viel unternommen aber es gibt nicht immer Programm, man hat auch Zeit füreinander, hört sich manchmal einfach nur zu – man ist füreinander da!

geysir1

Schreibe einen Kommentar