2015 Mitgliederversammlung

Unsere diesjährige Mitgliederversamlung war gut besucht. Da keine Wahlen anstanden ging es recht zügig voran. Anträge wurden keine gestellt. Nach dem Geschäfts– und Kassenbericht sowie dem Bericht der Kassenprüfer wurde Erwin Trautmann als Kassierer eine einwandfreie und korrekte Kassenführung bestätigt.
Anschließend wurde der Vorstand von den anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet. Die folgenden Mitglieder wurden für 10-jährige, 20-jährige und 30-jährige Verein-Mitgliedschaft geehrt:
Für 10-jährige Mitgliedschaft:
Annegret Schäfer, Thea Witte, Birgitt Nebrich, Martina Siebert, Brigitte Wulf, Silke Duhr,Else Schremmer,Hanne Carstensen, Hans-Rudolf Kemmer, Erika Schmitt, Thomas Flach und Ilse Anstatt.
Für 20-jährige Mitgliedschaft:
Kurt Umstätter, Andrea Feesche, Nele Ipsen und Enrico Müller.
Für 30-jährige Mitgliedschaft:
Beate Bechmann, Christian Trautmann, Erika Trautmann, Natascha Trautmann, Ursula und Erwin Trautmann.
 

2015 Mitgliederversammlung

Unsere diesjährige Mitgliederversamlung war gut besucht. Da keine Wahlen anstanden ging es recht zügig voran. Anträge wurden keine gestellt. Nach dem Geschäfts– und Kassenbericht sowie dem Bericht der Kassenprüfer wurde Erwin Trautmann als Kassierer eine einwandfreie und korrekte Kassenführung bestätigt.
Anschließend wurde der Vorstand von den anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet. Die folgenden Mitglieder wurden für 10-jährige, 20-jährige und 30-jährige Verein-Mitgliedschaft geehrt:
Für 10-jährige Mitgliedschaft:
Annegret Schäfer, Thea Witte, Birgitt Nebrich, Martina Siebert, Brigitte Wulf, Silke Duhr,Else Schremmer,Hanne Carstensen, Hans-Rudolf Kemmer, Erika Schmitt, Thomas Flach und Ilse Anstatt.
Für 20-jährige Mitgliedschaft:
Kurt Umstätter, Andrea Feesche, Nele Ipsen und Enrico Müller.
Für 30-jährige Mitgliedschaft:
Beate Bechmann, Christian Trautmann, Erika Trautmann, Natascha Trautmann, Ursula und Erwin Trautmann.
 

2015 Lebenslauf

Da wir auch in diesem Jahr unter den begünstigten Institutionen sind, haben wir die großartige LebensLauf-Aktion wieder mit unserem Kaffee + Kuchenangebot bereichert.
Aktion LebensLauf 2015
Die Hälfte der Spenden geht an die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft und die 2.Hälfte wird an die bisherigen Selbsthilfegruppen aufteilt.
Viele Freundinnen und Freunde haben uns besucht und die Kommunikation kam nicht zu kurz. Wie immer war alles bestens organisiert. Personell waren wir gut aufgestellt, auf unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer können wir uns immer verlassen.
Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben!
 
 
 
 
 

2015 Lebenslauf

Da wir auch in diesem Jahr unter den begünstigten Institutionen sind, haben wir die großartige LebensLauf-Aktion wieder mit unserem Kaffee + Kuchenangebot bereichert.
Aktion LebensLauf 2015
Die Hälfte der Spenden geht an die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft und die 2.Hälfte wird an die bisherigen Selbsthilfegruppen aufteilt.
Viele Freundinnen und Freunde haben uns besucht und die Kommunikation kam nicht zu kurz. Wie immer war alles bestens organisiert. Personell waren wir gut aufgestellt, auf unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer können wir uns immer verlassen.
Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben!